einfach.behalten. App

Anleitung & Hilfe für deine einfach.behalten. App

Die einfach.behalten. App ist die ideale Ergänzung zur Festigung deiner neuen Lernmethoden aus dem Coaching. Erhalte hier eine Übersicht aller Funktionen, um die App effektiv für deine Lernerfolge zu nutzen.

Inhaltsverzeichnis

1. App starten

einfach.behalten. App Hilfe Startseite
Memo-Ebenen

Memo-Ebenen

Hier findest du alle 24 Ebenen des Erinnerungssystems als Vorlage. Wähle eine Ebene aus, und lege dein Lernthema an. Jede Ebene kann mit mehreren Lernthemen belegt werden.

Training

Training

Hier findest du all deine aktuellen, laufenden Lernthemen, die du bereits selbst angelegt und dir mit Gedächtnisbildern eingeprägt hast.

2. Memo-Ebene auswählen

einfach.behalten. App Hilfe Memo-Ebenen

Memo-Ebenen Übersicht

3. Neue Memo-Ebene starten

einfach.behalten. App Hilfe Thema anlegen Icon

Lernthema anlegen

Klicke auf die Diskette und gib das Thema ein, dass du dir einprägen möchtest (siehe nächstes Bild) und bestätige.

4. Lernthema für Memo-Ebene festlegen

einfach.behalten. App Hilfe Memo-Ebenen

5. Push-Nachrichten erlauben

einfach.behalten. App Hilfe Push-Nachricht

Erinnerungen zum Übergang ins Langzeitgedächtnis per Push-Nachricht

Um dein neues Wissen sicher ins Langzeitgedächtnis zu bekommen, sollte es sechsmal in einem Jahr abgefragt werden. Die Zeitabstände steigen hierbei an. Die App kann dich automatisch per Push-Nachricht an die richtigen Zeitpunkte erinnern. Daher ist diese Einstellung empfohlen.

6. Neues Wissen anlegen

einfach.behalten. App Hilfe Training starten
  1. Tipp zum Wissen als Text hinterlegen (“Notiz”)

Schreibe ein Stichwort zu deinem Wissen auf, das du mit dem jeweiligen Bild verbunden hast, um es bei Bedarf wieder abzurufen.

2. Tipp oder Gedächtnisbild als Sprachaufzeichnung hinterlegen (“Mikrofon”)

Die größte Zeitersparnis hast du, wenn du deine Gedächtnisbrücken pro Bild aufsprichst. Sollte deine Story nicht gut genug sein, kannst du sie jederzeit löschen und neu aufsprechen.

3. Erfolgstest (“Pokal”)

Teste, ob du alles Gedächtnisanker vollständig gelernt hast. Mit “Daumen hoch” oder “Daumen runter” zählst du das Verhältnis und bekommst am Ende bei sehr guten Ergebnis einen Konfetti-Regen. 🙂

7. Erfolg messen

einfach.behalten. App Hilfe Erfolg messen

8. Auswertung

einfach.behalten. App Hilfe Erinnerungseinstellungen

Deine Fortschritte beim aktuellen Thema

Über das Pokalsymbol und die “Daumen hoch/runter” gelangst du hierhin. Nach jedem Durchgang (an den du dich via Push-Mail erinnern lassen kannst) wird dein Ergebnis hier gespeichert. 

9. Training Dashboard

Trainingsdashboard

Trainingsübersicht & Status

All deine laufenden Lern-Themen findest du hier zusammengefasst. Die %-Zahl gibt an, wie hoch dein Anteil an Durchgängen auf dem Weg zum Langzeitgedächtnis ist.

Durch Schieben eines Themas nach links kannst du es endgültig aus der App löschen.

10. Erinnerungs­einstellungen

einfach.behalten. App Hilfe Erinnerungseinstellungen

Trainingsübersicht & Status

Du kannst innerhalb der sechs Zeitintervalle auf dem Weg zum Langzeitgedächtnis vorspringen (nicht empfohlen) und zurückspringen. 

Zurückspringen ist sinnvoll, wenn du länger nicht zum Lernen bzw. zum Festigen deines Wissens gekommen bist und die Intervalle wieder kleiner sein sollen.

Du kannst auch das Datum und die Uhrzeit der nächsten Erinnerung(en) vorab auswählen, z.B. immer Abends um 21 Uhr. 

Mit Klick auf den Wecker kann du Push-Nachrichten als Erinnerung an dein Thema auch nachträglich erlauben oder ausschalten.

Viel Erfolg für dich, und melde dich sehr gern bei Fragen.